Klaudia Kostrzewa

Associate, Rechtsanwältin
Klaudia Kostrzewa

Klaudia befasst sich mit dem Pharmarecht und dem Vertragsrecht. Sie hat eine langjährige Erfahrung in Kundenvertretung bei Gerichtsstreitigkeiten.

Klaudia ist Rechtsanwältin seit Juli 2015. Sie hat das Jurastudium an der Fakultät Recht und Administration an der Universtät Lodz absolviert. Ein Teil ihres Jurastudiums hat sie an der Universität François Rabelais in Tours (Frankreich) im Rahmen des Erasmusprogramms verbracht und hat dort das französische Recht studiert. Im Jahre 2013 hat sie das zweijährige Aufbaustudium der ersten Stufe “Schule des französischen Rechts” absolviert, das durch das Fakultät Recht und Administration der Universität Lodz in Zusammenarbeit mit der Universität Tours (Frankreich) organisiert wurde und hat dort ein Diplom im französischen Recht erworben (Diplôme Universitaire de Droit Français).

Dem Rechtsanwaltsteam hat sie sich im Jahre 2021 angeschlossen. Vorher hat sie mit den Rechtsanwaltskanzleien in Lodz zusammengearbeitet, wo sie sich u.a. mit der laufenden Betreuung der Wirtschaftssubjekte aus dem Energie-, Bau-, Produktions- und BPO-Sektor, sowie mir der Rechtsunterstützung der natürlichen Personen beschäftigt hat. Sie hat ihre Kunden in über zweihundert Rechtsstreitigkeiten vertreten. Bei der Rechtsanwaltskanzlei befasst sie sich mit dem Pharmarecht, dem Handelsrecht, dem Administrationsrecht und den Gerichtsstreitigkeiten.

Sie spricht flüssig Polnisch, Französisch und Englisch und kommunikativ Spanisch.